Hot Rod DeVille™ 212 IV

Modell-Nummer: 2231106000
230V EUR
  • In Stock
1,149.00 €

Wir haben um Feedback gebeten und Hunderten von Gitarristen genau zugehört. Das Ergebnis eures Inputs ist der Hot Rod DeVille 212 IV mit durchdachten Updates. Zum Beispiel der modifizierte Preamp-Schaltkreis, das unglaublich weiche Spring Reverb und einige optische Verbesserungen. Mit seiner Hot Rod Power ist der 60 Watt Combo ein gutmütiger, aber mächtig heißer Basis-Amp mit großzügigen Leistungsreserven für Bühnenmusiker.

Besonderheiten

  • 60 Watt; Kanäle für Normal, Drive und More Drive
  • 2 x Celestion 12" A-Type Speaker
  • Modifizierter Preamp-Schaltkreis für bessere Definition im Overdrive
  • Spring Reverb nach Modifikation noch smoother
  • Leichtes Gehäuse aus Kiefernholz
  • Inklusive 2-Button Fußschalter und Schutzhülle
Arun Bali Demos the

Deville and Deluxe IV

Modifizierter Preamp-Schaltkreis
Modifizierter Preamp-Schaltkreis

Die neue Verdrahtung ermöglicht dir eine klare Definition bei jeder Lautstärke. Selbst wenn du den Overdrive voll ausreizt, bleibt dein Sound sauber artikuliert.

Modifiziertes Spring Reverb
Modifiziertes Spring Reverb

Es klingt so üppig und süß wie ein klassischer Federhall, ist aber insgesamt glatter und weicher, und das bei jeder Lautstärke.

Celestion Speaker
Celestion Speaker

Celestion Lautsprecher werden weltweit für ihren typischen Rock'n'Roll Charakter geschätzt. Dabei sind sie sehr vielseitig und liefern klaren, modernen Sound ebenso überzeugend wie ein saftiges Vintage-Grollen, wenn man sie kräftig belastet.

Dezent antikisierte Bespannung
Dezent antikisierte Bespannung

Cooler als neu: Die klassische silberne Fender Frontbespannung beim Hot Rod Deville IV sieht aus, als sei sie schon ein paar Jahrzehnte in Würde gealtert.

Leichtes Gehäuse aus Kiefer
Leichtes Gehäuse aus Kiefer

Ein transportfreundliches Leichtgewicht, aber sehr stabil. Fender verwendet Kiefernholz bereits seit den 50er und 60er Jahren für Verstärker-Gehäuse. Es unterstützt ein schönes Resonanzverhalten und lässt den Amp „musikalisch“ klingen.

Improved Control Panel Graphics
Improved Control Panel Graphics

Ein Feature, das besonders von Live-Musikern gewünscht wurde: eine bessere grafische Gestaltung des Reglerfelds. Das neue Design ist leichter ablesbar, auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen auf der Bühne.

Electronics
  • Voltage
    230V EUR
  • Wattage
    60 Watts
  • Controls
    Presence, Reverb, Master Volume, Middle, Bass, Treble, Drive Select-Schalter, Drive Volume, Bright-Schalter
  • Channels
    3 wählbare Kanäle (Normal, Drive und More Drive)
  • Inputs
    Two - (1/4", Input 2 operates at -6dB)
  • Speaker Jack
    External Speaker-Buchse
  • Effects
    Reverb
  • Effects Loop
    Effekt-Loop (Preamp Out, Power Amp In)
Hardware
  • Cabinet Material
    Lightweight Pine
  • Amplifier Covering
    Black Textured Vinyl
  • Grille Cloth
    Lightly-Aged Silver
  • Amplifier Jewel
    Red Jewel
  • Front Panel
    schwarze Vorderseite
  • Handle
    ergonomisch geformter schwarzer Griff
Miscellaneous
Speakers
  • Speakers
    Two - 12" Celestion® A-Type
  • Total Impedance
    2 or 4 ohms
Tubes
  • Preamp Tubes
    3 x 12AX7
  • Power Tubes
    2 x 6L6
  • Rectifier
    Transistor-Gleichrichter
Accessories
  • Footswitch
    2-Button 3-Function (Channel Select, Drive/More Drive), P/N: 0994062000 (Included)
  • Included Accessories
    Includes two-button footswitch and fitted cover
Measurements
  • Amp Height
    21" (53.34 cm)
  • Amp Depth
    10.75" (27.3 cm)
  • Amp Width
    24.25" (61.59 cm)
  • Amp Weight
    55.25 lbs (25.06 kg)